Montag, 23. August 2010

Deshalb nähe ich...

... so ungern für meinen Sohnemann!

Weil immer die Hälfte schief geht und ich mich bei seinen Sachen dauernd aufrege! Diesmal hatte ich ihm ein Federmäppchen versprochen, eines, das in seiner Klasse Keiner hat! Also Montag früh eben mal fix hinsetzen und nach dieser Anleitung: http://www.creadoo.com/Content67568 ein gedrehtes Mäppchen nähen. Kann ja gar nicht schief gehen, das gleiche hatte ich letzte Woche für Mini aus Resten (Wachstuch und ein alter Bettbezug-Verschluss) gebastelt, bis auf die Größe keine Probleme. Weil für Sohnemann Erdbeer-Wachstuch nun aber mal gar nicht geht und auch ein ordentlicher RV rein sollte, erst mal ab in den Handarbeitsladen. Die nette Dame schaute erst mal skeptisch als ich 1,50 Meter vom Endlos-RV kaufte (1,10 Meter fürs Mäppchen, 40 Zentimeter wären noch für ein anderes Projekt gewesen) und dazu 2 passende Schieber.
Erster Ärger: ich hatte den RV ziemlich genau auf 1,10 Meter gekürzt, wie in der Anleitung beschrieben. Beim Stecken waren dann gleich mal ca. 20 Zentimeter übrig, die weggeschnitten und entsorgt wurden. Nicht gerade schön bei einem Meterpreis von knapp 6 Euro! Das Nähen klappte dann zumindest erst mal problemlos. Bis... ja, bis ich den Zipper wieder anbringen wollte! Der Stoff vom RV war so was von fransig, dass ich ihn alle paar Minuten zurück schneiden musste. Und der Zipper passte auch nicht wirklich.
Das Vernähen der Reißverschluss-Enden gab mir dann noch den Rest: 2 abgebrochene Nadeln, das Ende wollte nicht nach innen und dann troddelte der RV auch noch ständig von hinten her auf. Nun ja, jetzt bin ich fertig (auch mit den Nerven!) und brauche nur noch warten, was Sohnemann heute sagt, wenn er von der Schule kommt.


Vom Motiv her sollte es ihm eigentlich gefallen, ich habe jede Menge von seinen Schulsachen damit genäht und bisher haben sie ihm alle zugesagt.

Außerdem sind am WE noch diese beiden "Schönheiten" entstanden:
Eigentlich sind es 3, aber weil bei meinem Großen ja immer alles schief geht, ist seine so grottenschlecht geworden, dass ich sie hier nicht zeigen möchte. Gefreut hat er sich trotzdem!

Kommentare:

  1. Hi,
    das Federmäppchen ist ja echt süß geworden.Ich habe eine Tochter die auch gerade eingeschult würde, die würde sich sicher auch sehr über so eines freuen.Ich denke ich werde ihr auch eines nähen. Kannst du mir sagen wo man schöne Kinder- Stoffe kaufen kann? Ich habe eine Shop entdeckt wo man wirklich süße Kinder- Stoffe kaufen kann (http://www.my-stoffe.de/seite_10)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Dani,

    Du hast bei mir gewonnen! Herzlichen Glückwunsch! Auf meinem Blog kannst du alles sehen. Ich wünsche dir viel Spaß damit. Jetzt brauche ich nur noch deine Addi, dann kann der Kürbis auf Reisen gehen!
    Schreib mir doch unter schneidersabine@yahoo.com. DANKE!

    GGLG,
    SAbine

    AntwortenLöschen